Event 03.11.2018: Worldflight 2018 – virtuelle Weltumrundung in einem Boeing 737-800 Simulator

Werte Freunde der gepflegten Flugsimulation,

in wenigen Tagen ist es soweit: Der alljährliche Wordflight startet, bei dem mehrere Teams in ihren Flugsimulatoren im VATSIM Netzwerk virtuell die Welt umrunden und Spenden für einen guten Zweck sammeln. Auch das deutsche Team nimmt wieder von Hamburg aus mit einer Boeing 737-800 teil – und auch ich bin dieses Jahr wieder mit von der Partie.

Los geht es am 03.11. um 21:45z in Sydney, von wo aus in 45 Etappen der Globus in westlicher Richtung umrundet wird. Am 10.11. werden wir dann wieder Sydney erreichen.

Wer uns auf unserer Weltumrundung begleiten möchte, erhält auf der Homepage des Worldflightteam Germany gegen eine Spende Tickets für einzelne Flüge, die halbe oder auch ganze Runde. Mit dem Ticket erhaltet ihr Zugang zum Livestream, sodass ihr der Crew zu jeder Phase des Fluges über die Schulter schauen könnt.

Zufällig gerade in Hamburg? Dann kommt vorbei und fliegt ganz real bei uns im Cockpit auf dem Jumpseat mit!

Wer gerne bei guter Lotsenabdeckung auch mal ungewöhnliche Regionen im VATSIM Netzwerk erkunden will, ist natürlich herzlich dazu eingeladen, uns auf dem ein oder anderen Leg vom heimischen Simulator aus zu begleiten.

Unsere Ticketerlöse und Spenden der Piloten kommen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger (http://www.seenotretter.de) zu gute.

Weitere Informationen zum Simulator, der Route, wer wann fliegt und natürlich die Ticketbuchung findet ihr hier:

http://worldflightteam.de/de-de/home.aspx

Ich würde mich freuen, den einen oder anderen Namen vom Stammtisch auf der Paxliste zu finden.

Viele Grüße und Happy Landings

Lars Kröpelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.